Gos d'Atura Català Forum

Pflegestelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pflegestelle

Beitrag  kaefer0603 am 13.08.12 11:56

So, ich will es beichten, denn es kommt ja sowie so irgendwann raus Very Happy Very Happy . Wir sind seid gestern wieder offiziell eine Pflegestelle. ABER: es ziehen hier nur Hunde ein, die nicht größer als eine Katze sind. Denn die bleiben garantiert hier bei uns nicht hängen und solch ein Hundchen kann man doch eher handhaben, als wenn ich nun noch einen mittelgroßen Hund aufnehmen würde. Wir haben es uns auch sehr gut überlegt und Anschauungsmaterial hatten wir ja auch genug:Ostsee Promenade, dort liefen so viele rum, da konnten wir in Ruhe den Entschluß fassen.
Den Anfang macht sie:

http://www.canispro.de/index.php?page=rosarito

Sie kommt irgendwann im September aus Spanien. Also wird sie auch zu 100% beim Treffen dabei sein(wenn sie bis dahin noch kein zu Hause hat).
Ja ich weiß, es ist verrückt, aber ich helfe gerne wenn ich kann und ich glaub, es tut der Maus gut, erstmal in einen guten Rudel wieder Vertrauen zu allen zu fassen.

_________________
Evelyn und das Chaosrudel
avatar
kaefer0603
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 25.01.11
Ort : Breitungen

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  Gast am 13.08.12 12:20

Toll! Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  ulli71 am 13.08.12 18:24

W
ow. Hut ab, ich hätte zu einer Pflegestelle keinen Mut. Egal wie gross, abgeben ist schwierig. Smile
Dann lernen wir sie ja kennen Smile
avatar
ulli71
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 03.07.11
Ort : Spelle

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  kaefer0603 am 13.08.12 22:43

Sie ist nicht mein Beuteschema und deshalb wird sie definitiv nicht hängen bleiben.Auch mußte ich geloben,das die Maus nicht hängen bleibt bei uns. Tut sie nicht, ich suche ihr schon ein passendes Körbchen. Very Happy Denn als wir uns Kira angeschafft haben, dann hatte ich nur einen Wunsch: der Hund sollte größer sein als meine Katzen. Wir haben gestern mal unseren alten Kater gemessen und er ist 28cm hoch. Also ist sie fast so groß. Ich laß mich überraschen. Und ja Twisted Evil , ihr lernt sie kennen, wenn sie bis dahin noch bei uns ist.

_________________
Evelyn und das Chaosrudel
avatar
kaefer0603
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 25.01.11
Ort : Breitungen

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  kaefer0603 am 14.08.12 11:57

PS: für meinen Favoriten aus den Notvermittlung hab ich eine Patenschaft übernommen, da ich ihm im Moment leider nicht anders helfen kann Embarassed . Wenn er bei jemanden endlich mal ein zu Hause findet, dann ist es auch o.k. Ich freue mich für jeden Hund, der ein zu Hause findet, egal ob Favorit oder nicht.

_________________
Evelyn und das Chaosrudel
avatar
kaefer0603
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 25.01.11
Ort : Breitungen

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  ulli71 am 14.08.12 16:29

Manchmal ist es richtig schwer zu widerstehen. Es sind so arme Seelen unter den ganzen Tierschutzhunden. Sad Da muss mein Verstand öfter durchgreifen. Ich könnte 3 Hunden zeitlich und "zuwendungsmässig" nicht gerecht werden. Ich sage immer ich habe 2 Arme, dass reicht nur für je einen Hund. Aber manchmal ....
avatar
ulli71
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 03.07.11
Ort : Spelle

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  Junebug am 15.08.12 14:29

Alle Achtung, finde ich toll, vor allen Dingen so ein Hundchen wieder abzugeben! Und das mit dem Beuteschema sollte man auch nicht so laut sagen. Ich habe immer gesagt, ich kann alle möglichen Hunde haben, nur nie einen mit Überbiss! Das konnte ich mir absolut nicht vorstellen. Die kleine Paris hat natürlich einen und ist so süß!
avatar
Junebug
Couch-Chef

Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 03.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  kaefer0603 am 15.08.12 22:46

Sie geht definitiv wieder weg. Ich möchte ja noch mehreren helfen und wenn immer derjenige hängenbleibt, den ich grad pflege,dann hab ich ja bald das Haus voll.
Nagut, ein paar Tränchen werd ich bestimmt dann vergiesen Embarassed , aber ich kann ja dann den nächsten helfen. Ich werde eisern sein Twisted Evil .

_________________
Evelyn und das Chaosrudel
avatar
kaefer0603
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 25.01.11
Ort : Breitungen

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  Gast am 16.08.12 10:21

Junebug schrieb:Und das mit dem Beuteschema sollte man auch nicht so laut sagen.
Beim Hundetreff lernen wir ja viele Hunde kennen. Und da ist eine Hündin, die hätte ich doch glatt adoptiert (wenn ich meine Jungs nicht hätte und sie ein Zuhause suchen würde). Sie ist wirklich richtig hässlich und entspricht so gar nicht meinem Beuteschema: Sie ist eine Hündin, mir zu klein, kurzhaarig, sie ist weiß, hat einen breiten Schädel und kleine rosa Schweinsaugen (Lidrand nicht pigmentiert) und ist ganz bestimmt kein Hütehund. Alle sagen, dass sie echt keine Schönheit ist, aber sie hat so einen tollen Charakter und hat was ganz Besonderes. So viel zu meinem Beuteschema. Laughing

Aber ich kann Evy verstehen. Ein paar Tränchen werden bestimmt fließen, aber man kann sich ja schon zwingen "vernünftig" zu sein.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  kaefer0603 am 19.08.12 19:15

Am 01.09. trudelt die Rosi hier ein.Das wird ein Spaß,denn wir sind an dem Tag bei Heike zum Hüteseminar angemeldet. Also muß dann mein Mann die kleine Dame in Empfang nehmen, denn ich hüte ja mit Leo Schafe.
PS: Haben auch schon ein Geschirrchen gekauft und mein Kater hat Model gestanden. Hoffentlich paßt es Very Happy , aber irgendwas muß ja das Dämchen anziehen.

_________________
Evelyn und das Chaosrudel
avatar
kaefer0603
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 25.01.11
Ort : Breitungen

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  kaefer0603 am 31.08.12 12:18

Morgen kommt die kleine Dame Very Happy .Nach vorab Infos soll sie sehr ängstlich sein. Ich bin ja mal gespannt und ihre Ängstlichkeit legt sie garantiert in meinen Chaos-Rudel ab Very Happy Very Happy .

_________________
Evelyn und das Chaosrudel
avatar
kaefer0603
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 25.01.11
Ort : Breitungen

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  ulli71 am 31.08.12 14:54

Na dann noch einen aufregenden Vorfreudetag Laughing
avatar
ulli71
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 03.07.11
Ort : Spelle

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  Junebug am 01.09.12 20:47

Na, dann wünsche ich euch viel Spaß und gute Nerven und der kleinen Dame eine schöne Zeit und einen wunderbaren neuen Besitzer.
avatar
Junebug
Couch-Chef

Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 03.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  kaefer0603 am 02.09.12 11:26

Erstes Update,nach der 1.Nacht:
Also sie hat sich ohne Probleme ins Rudel eingefügt, nur Pheeby hatte mal gestern nach ihr geschnappt, was Pheeby dann Ärger mit mir einbrachte. Seiddem klappt es untereinander. Leo flirtet sie richtig an, aber er ist ja viel zu groß für sie Very Happy Very Happy .
Größe hat sie wie unser Kater, selbst der macht keine Probleme und sie hält sich an die Katzen,als die 3 großen heute morgen Gassi waren.
Nur eins müssen wir noch üben: Leine laufen. Sie hat totale Panik und möchte sie am liebsten durchbeissen und bewegt sich keinen Meter. Also hier wäre ich für Tipps dankbar Very Happy .
Und an der Stubenreinheit müssen wir auch noch arbeiten, aber das wird schon. Ich stresse sie da nicht, kenne es ja auch von Pheeby her.
Ach ja, die erste Nacht hat sie auf Leo's alten Kissen durchgeschlafen Very Happy Very Happy

Das ist sie:



Unser Kater und sie=fast gleichgroß:




_________________
Evelyn und das Chaosrudel
avatar
kaefer0603
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 25.01.11
Ort : Breitungen

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  Junebug am 02.09.12 16:47

Ist das ein süßes Mäuschen. Ich würde ihr kein Halsband, sondern ein Brustgeschirr anziehen, auch bandagieren kann sehr hilfreich sein, haben wir eine Zeit lang auch bei Paris gemacht. Auch Bodenarbeit nach Linda Tellington-Jones fände ich nicht schlecht. Vielleicht erst einmal im Garten mit ihr gehen, sicherer Hund neben ihr, dann ruhige Wege aussuchen.
avatar
Junebug
Couch-Chef

Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 03.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  ulli71 am 02.09.12 18:35

Ist die süüüsss I love you
An die Leine wird sie sich gewöhnen, wenn sie immer was Gutes damit verknüpfen kann. Es wird einfach seine Zeit brauchen. Tellington und Brustgeschirr hat Lotta damals auch geholfen ihre Angst zu überwinden.
avatar
ulli71
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 03.07.11
Ort : Spelle

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  kaefer0603 am 02.09.12 18:52

Wenn wir nach draußen gehen, dann bekommt sie ihr Zwergengeschirrchen an. Mittlerweile läuft sie schon etwas draußen rum, aber ich laß ihr Zeit, denn es hieß ja das sie sehr ängstlich ist.Ich laß ihr halt das Geschirr in der Wohnung aus, weil ich denk(kann auch falsch sein) das es sie drückt wenn sie schläft. OK, ist albern, aber die anderen haben Fell, da merkt man das doch nicht so.Sie hat superkurzes Fell und wenn sie noch hier ist, wenn es kalt ist, dann braucht sie einen Pullover Very Happy .

PS: das Halsband ist das Welpenhalsband von Kira.So hat es doch noch mal eine Verwendung gefunden Very Happy Very Happy .Und ein Fortschritt: sie hat sich heute zu meinen Mann dazugeschuschelt Very Happy Very Happy

_________________
Evelyn und das Chaosrudel
avatar
kaefer0603
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 25.01.11
Ort : Breitungen

Nach oben Nach unten

Re: Pflegestelle

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten