Gos d'Atura Català Forum

Noch ist er Pflegehund, aber er bleibt "hängen"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Noch ist er Pflegehund, aber er bleibt "hängen"

Beitrag  kaefer0603 am 04.08.13 17:23

Wir haben wieder Zuwachs in Sachen Pflegehund bekommen. Da ja Konnie starb,war ihr Platz bei uns freigeworden. Und da ich eh bald das Handtuch einer Pflegestelle an den Nagel hänge,brauchte ich auch gar nicht so lange zu suchen, wer bei uns einziehen sollte. Denn "ER" hatte mir eigentlich schon auf den ersten Blick gefallen, als ich ihn  sah. Ich hab keine Ahnung, wieviel Gos in ihm ist oder ob er überhaupt Gosgene hat. Das ist mir gleich. Es war halt das gewisse Etwas, wenn man einen Hund sieht.
Also wohnt seid 1 Woche Lotus bei uns. Eigentlich wollten wir ihn umnennen, aber diesen Namen hat nicht jeder Wink . Er wurde mir als etwas ängstlich und zurückhaltend beschrieben. Naja, dachte ich noch, kennste ja, hast ja mit Angsthunden angefangen. Mein Mann war mit dabei beim abholen und was soll ich sagen?? Lotus und mein Mann sind seid der 1. Minute ein Paar. Er ist überhaupt nicht ängstlich, im Gegenteil, er genießt es richtig, in einer Familie zu sein. Meine Weiber zicken ihn zwar noch an, aber das machen sie bei jeden "Neuling". Leo akzeptiert ihn, er lernt Lotus grad bei den Kanninchen an, wie man sie hütet. Nur unsere Türklinke haben wir anders stellen müssen. Lotus öffnet die Türen. Kein Problem, aber ich besitze Wohnungskatzen und da macht es sich nicht so gut, wenn die in die Freiheit kommen Wink . Ansonsten ein prima Kerl, lernt sehr schnell und liebt Wasser!!!
Ach ja, nun sind wir etwas verrückt wegen 4 Hunden. Aber Leo geht definitiv in Rente. Treffen in Monschau war Leo's letzter Auftritt.




_________________
Evelyn und das Chaosrudel
avatar
kaefer0603
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 25.01.11
Ort : Breitungen

Nach oben Nach unten

Re: Noch ist er Pflegehund, aber er bleibt "hängen"

Beitrag  Junebug am 05.08.13 19:31

Also, jetzt seid ihr auch bei vier Hunden angelangt. Da können wir uns ja die Hand geben. Ist der herzallerliebst! Bei dem süßen Kerl hätte ich auch schwach werden können. Den Namen finde ich richtig schön. Wie öffnet er die Türen, springt er hoch? Bart öffnet ja auch alle Türen ganz locker, wennn ein anderer Hund von uns in ein bestimmtes Zimmer will und die Tür ist zu, geht er einfach zu Bart und der öffnet dann. Woher ist Lotus denn? Würde mich interessieren, irgendwie erinnert er mich auch an einen Kromfohrländer (Hopi). Wirklich süß und hübsch.
Liebe Grüße Ruth
avatar
Junebug
Couch-Chef

Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 03.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Noch ist er Pflegehund, aber er bleibt "hängen"

Beitrag  kaefer0603 am 06.08.13 9:38

Ich reiche meine Hand mal rüber,Very Happy 

Er kommt aus Spanien, wurde von irgendeiner Orga aus einer Tötung rausgeholt, aber dann mit noch anderen Hunden im Stich gelassen. Es hatte sich eine Spanierin dann an unsere Tierschützerin gewandt und wir(ich mach auch Tierschutz nebenbei) haben dann die ganze Hundeschar übernommen als Verein. Was will man auch machen, die Hunde können ja nichts dazu Evil or Very Mad .
Er hüpt gegen die Türklinke so lange bis sie aufgeht. So weit ja nicht schlimm, aber er hatte uns neulich auch so die Haustüre geöffnet und fast alles lief dann im Hof rum. Ich hatte riesengroße Angst um meine Katzen, denn der eine ist reine Wohnugskatze. Nun haben wir aber die Klinke nach oben verstellt und nun ist Pustekuchen mit Türöffnen. Wink .
Stimmt, ich hab vorhin mal gegoogelt wegen den Kromfohrländer. Er sieht jedenfalls etwas so aus.

_________________
Evelyn und das Chaosrudel
avatar
kaefer0603
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 25.01.11
Ort : Breitungen

Nach oben Nach unten

Re: Noch ist er Pflegehund, aber er bleibt "hängen"

Beitrag  Kollmarer am 07.08.13 9:05

Willkommen im Club der VIER. cheers 

Wir sind auch sehr glücklich mit unserem vierblättrigen Kleeblatt.
Manchmal wird man schon als verrückt tituliert, aber egal. Wir lieben unsere Fellnasen.

Der kleine Lotus sieht wirklich aus wie ein Kromfohrländer, war auch mein erster Gedanke.

Wir hatten auch mal einen Wauzi, der Türklinken drücken konnte und alle Vierbeiner inklusive 7 Wohnungskatzen sind auf der Straße vor unserem Haus spazieren gegangen. What a Face 
Rico hatte auch eine hochgestellte Türklinke geöffnet, daher mussten wir einen Drehknopf einbauen.

So, viel Spaß mit eurem süßen Neuzugang.

_________________
Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong

Sanne und Schatzi
mit dem Hunderudel Ronja (*Mai 2003), Cara (*Dezember 2011), Watson (*April 2012) und Mia (*Juli 2012)
und der Katze Kira (*Mai 2002)
avatar
Kollmarer
Spürnase

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 14.09.11
Ort : Kollmar

Nach oben Nach unten

Re: Noch ist er Pflegehund, aber er bleibt "hängen"

Beitrag  Junebug am 07.08.13 20:44

Hat er aber riesiges Glück gehabt, der Süße. Ich finde es gut, dass du dich so im Tierschutz engagierst. Ich kann nur ab und zu was spenden, wie es eben finanziell geht. Haben ja auch ein Patenschaf und bin Mitglied im dt. Tierschutzbund. Das mit dem Türen öffnen ist wirklich problematisch. Wir müssen immer die Haustüre absperren, damit wir kein Problem haben, wie ihr es schildert. Viel Spaß noch mit dem Schatz!
avatar
Junebug
Couch-Chef

Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 03.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Noch ist er Pflegehund, aber er bleibt "hängen"

Beitrag  ulli71 am 08.08.13 13:48

Er ist ein absolut hübscher! Und Lotus ist wirklich außergewöhnlich. Warum nicht, es heißt wenigstens nicht jeder 3.Hund so Wink
Ich hoffe ihr habt viel Spaß zusammen. Obwohl ein bisschen unfair ist es ja, wenn er "Kerstens Hund" ist Smile
Freue mich ihn evtl. im November kennen zu lernen. Ich weiß leider immer noch nicht, ob ich frei bekommen.
avatar
ulli71
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 03.07.11
Ort : Spelle

Nach oben Nach unten

Re: Noch ist er Pflegehund, aber er bleibt "hängen"

Beitrag  kaefer0603 am 10.08.13 14:15

So, auch die hochgestellte Türklinke wurde aufgemacht von ihm. Shocked  Nur gut, das wir den Schlüssel wiedergefunden haben. Dann wird eben zugeschlossen....Morgen geht er mit in den Hundeverein. Denn wir denken, er sollte auch andere Hunde kennenlernen.

_________________
Evelyn und das Chaosrudel
avatar
kaefer0603
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 25.01.11
Ort : Breitungen

Nach oben Nach unten

Re: Noch ist er Pflegehund, aber er bleibt "hängen"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten