Gos d'Atura Català Forum

Perro sucht nach wie vor eine Familie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Perro sucht nach wie vor eine Familie

Beitrag  kaefer0603 am 05.07.16 13:30

Bei mir zur Zeit in Pflege: Perro, richtiger Name: Winston de Marotte, geboren am 09.10.2007, reinrassiger Gos d'Atura Català.
Er sucht eine neue Familie, da sein Frauchen sehr schwer erkrankt ist, die Tochter ihn gerne behalten hätte, aber sich den Willen ihres Ehemanns beugte.
Perro ist ein selbstbewußter Hund, er weiß, was er will und was er nicht mag. Es gab leider einen Beißvorfall in einer vorrübergehenden Adoptionsfamilie und die gaben ihn dann wieder kurzerhand an seine alte Familie zurück. Da konnte er nicht bleiben und so landete er bei mir.
Perro mag Hündinnen, Katzen, ABER mit Rüden, die gleich groß sind wie er oder vielleicht sogar größer hat der liebe Perro so seine Probleme. Da kann es passieren, das er durchaus die ein oder andere Beißerei provoziert. Alles hier schon erlebt, Lotus und Barny werden von ihm nicht für voll genommen, ABER mit Emil und auch mit Pancho gab es hier schon richtige Beißereien.
Deshalb mußte ich ihn aus meinen Großrudel zu seinem Schutz rausnehmen und er lebt nun eine Etage weiter unten bei meinen Sohn.
Perro ist ein sehr agiler Rüde, dem man sein Alter überhaupt nicht anmerkt und ich denke, in einer Familie die doch etwas Hundesport betreibt, in Form von vielleicht Agility oder auch nur Fahrradfahren, das würde ihm gefallen.
Er war in seiner alten Familie in der Hundeschule, kennt also die Grundkommandos und führt sie auch astrein aus.
Perro braucht aber eine konsequente Führung, er testet Gostypisch ab und an die Führungsqualitäten.
Ich würde mich freuen, wenn er doch noch mal irgendwann seine Familie findet, als Einzelhund oder an der Seite eines Hundefräuleins.
Er ist zur Zeit geschoren, denn seine alte Familie hat es nicht mehr geschafft, ihn ausreichend zu pflegen. Ich wollte ihn nicht kämmen mit den Verfilzungen um ihn nicht zu versauen, denn Perro liebt das Kämmen. Deshalb die einmalige Schur.




_________________
Evelyn und das Chaosrudel
avatar
kaefer0603
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 25.01.11
Ort : Breitungen

Nach oben Nach unten

Re: Perro sucht nach wie vor eine Familie

Beitrag  kaefer0603 am 13.07.16 9:46

Zu Hause gefunden!!!

_________________
Evelyn und das Chaosrudel
avatar
kaefer0603
Foren-Moderator

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 25.01.11
Ort : Breitungen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten